Buchen Online

Buchen Online
Nächte
Erwach
Kinder

Unsere Hotels

Die 1990 von Eloi Couto – einem portugiesischen Immobilien-Unternehmer – gegründete Amazónia Hotelgruppe bietet insgesamt 712, auf 4 Hotels verteilte Betten.

Das Amazónia Lisboa Hotel war das erste, das im Mai 1990 eröffnet wurde. Seine Lage und sein ausgezeichneter Service waren die wichtigsten Faktoren für seinen Erfolg.

Begeistert von der Akzeptanz am Markt, wurde 1994 der Lennox Country Club erworben – das heutige Amazónia Estoril Hotel. Dieses Haus wurde 2009 vollständig saniert und renoviert, wodurch seine Position im Bereich Freizeit und Golf gestärkt wurde.

Mit dem Ziel, eine breitere Angebotspalette bieten zu können, eröffnete das Unternehmen 1997 das Amazónia Jamor Hotel. Dieses 3. Haus ist strategisch auf die Bereiche Geschäftsreisen und Sport ausgerichtet und eroberte sich schnell eine starke Position in diesen Märkten, wobei es 5 Jahre lang die Heimat der portugiesischen Fußballnationalmannschaft war, wodurch es zur ersten Wahl für Teams verschiedener Sportarten und Nationalitäten wurde.

Die Amazónia Hotelgruppe wächst weiter und eröffnet im Jahre 2003 das 4. Hotel. Wieder einmal war der Wunsch, in neue Märkte zu expandieren, der entscheidende Faktor, um in Palmela zu investieren. Mit den Amazónia Palmela Apartamentos Turisticos bot in dieser Region eine moderne und vielseitige 4-Sterne-Anlage, wodurch die Präsenz der Gruppe im Geschäftskundenmarkt gestärkt wurde.

Als Garantie für Komfort bleibt die Amazónia Hotelgruppe ihrer Tradition für herausragenden, freundlichen und aufmerksamen Service treu.

ANGEBOTE